Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Geschäftsführer (Hoteldirektor) (m/w/d) für die Ev. Tagungsstätte Bad Boll

Datum

10.05.2019

Position

Geschäftsführer (Hoteldirektor) (m/w/d) für die Ev. Tagungsstätte Bad Boll

Eintrittsdatum

01.07.2019

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Der Gesamtbetrieb Evangelischen Tagungsstätten in Württemberg sucht für die
Evangelische Tagungsstätte Bad Boll zum 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung einen

Geschäftsführer (Hoteldirektor) (m/w/d)

für die Leitung der Tagungsstätte mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.

Das moderne Tagungszentrum mit 96 Zimmern, 17 Konferenzräumen, dem Restaurant Symposion und dem Café Heuss liegt eingebettet in einem großzügigen Park mit altem Baumbestand am westlichen Ortseingang von Bad Boll. Die Tagungsstätte Bad Boll ist, mit mehr als 20.000 Tagungsgästen und rund 650 Veranstaltungen im Jahr, eines der größeren Tagungshäuser in Baden-Württemberg. Hier tagen die Gäste der Evangelischen Akademie Bad Boll genauso wie nationale und internationale Firmen und Verbände. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ev-akademie-boll.de/tagungszentrum.html.

Das zeichnet die Stelle aus:
Gemeinsam mit Ihrem ca. 50-köpfigen Team sorgen Sie dafür, dass die Tagungsstätte Bad Boll ein Ort der Begegnung, Bildung und Inspiration ist und mit vorbildhaft nachhaltiger Wirtschaftsweise beste Tagungsbedingungen bietet.
Als erfahrene Führungskraft bringen Sie zudem einen geschulten Blick für Mitarbeiter- und Kundenzu-friedenheit sowie ausgeprägtes kaufmännisches Wissen und Führungskompetenz mit.
Als Mitglied des Vorstands der Evangelischen Tagungsstätten in Württemberg sind Sie zudem mitver-antwortlich für die Weiterentwicklung des aktuell aus vier Betrieben bestehenden Gesamtbetriebes.

Ihr Profil:

Sie sind bei uns genau richtig, wenn Sie ein herzlicher Gastgeber (m/w/d) mit einer Leidenschaft für die Hotellerie sind und eine Begeisterung für die kirchliche Ausrichtung unserer Tagungsstätte mit-bringen. Sie übernehmen gerne Verantwortung, motivieren Ihr Team und haben ausgewiesene Füh-rungserfahrung.

Außerdem bringen Sie mit:

- Abschluss eines fachspezifischen Studienganges bzw. Ausbildung in der
  Hotellerie sowie einschlägige Erfahrungen in vergleichbaren Positionen, gerne
  auch aus der zweiten Reihe
- fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie unternehmerisches
  Denken
- Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen
- Eigeninitiative und Gestaltungsfreude
- hohes Qualitätsbewusstsein und Serviceorientierung

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD). Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 bewertet.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Haben Sie Interesse?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Christian Saxen, Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Tagungsstätten in Württemberg, Tel. 0711 9781-444 oder per E-Mail: christian.saxen@elk-wue.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis 17. Mai 2019 unter der Angabe der Kennziffer 68.72-01 an den Evangelischen Oberkirchenrat, Zentrale Personalverwaltung, Gänshei-destraße 4, 70184 Stuttgart oder per E-Mail an: ZPV@elk-wue.de (max. 2 Pfd.-Dateien).


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg