Zu den Inhalten springen

zurück zur Übersicht

Referent/in Kommunikation (m/w/d) Schwerpunkt Online zu 100 % für das Diakonische Werk

Datum

05.06.2019

Position

Referent/in Kommunikation (m/w/d) Schwerpunkt Online zu 100 % für das Diakonische Werk

Eintrittsdatum

01.08.2019

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Presse und Kommunikation
zum 1. August 2019 eine/n

Referent/in Kommunikation (m/w/d)
Schwerpunkt Online

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100 %.

Die Abteilung Presse und Kommunikation ist verantwortlich für die externe Kommunikation des Verbandes und begleitet neue Formen der internen Vernetzung.

Zur Ihren Aufgaben gehören:

• Moderne und zeitgemäße Online-Darstellung des Verbandes
• Verfassen von Text-, Bild- und Video-Beiträgen
• Kontinuierliche Weiterentwicklung der verschiedenen Online-Auftritte unter
  gestalterischen, inhaltlichen und redaktionellen Aspekten
• Entwicklung und Durchführung strategischer Kommunikationskonzepte
• Community-Management
• Pflege und Monitoring der Social-Media-Kanäle
• Zusammenarbeit mit der Internet-Agentur
• Begleitung der Maßnahmen zur Digitalisierung von Kommunikationsprozessen
• Betreuung und Schulung von Administratoren und Nutzern
• Beratung der Abteilungen in spezifischen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit
• Mitwirkung bei ausgewählten Veranstaltungen und Aktionen

Als Basis Ihrer Qualifikation verfügen Sie über ein Studium im Bereich Medien/Kommunikation oder über eine journalistische Ausbildung. Als Quereinsteiger bringen Sie mehrjährige ein-schlägige Berufserfahrung mit. Sehr gute EDV- und Online-Kenntnisse setzen wir voraus. Kenntnisse im Umgang mit Typo3 sind wünschenswert.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit sehr guten Kenntnissen und Erfahrungen im Umgang mit Onlinekanälen, insbesondere den Social-Media-Kanälen. Sie sind kontaktfreudig, kooperati-onsbereit und bringen Verständnis und Interesse für diakonische, theologische und sozialpo-litische Fragestellungen mit. Eine schnelle Auffassungsgabe, überdurchschnittliches sprach-liches Ausdrucksvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie ein aufgeschlossener Kollegenkreis, ein breit gefächertes Aufgabengebiet, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit einer Gleitzeitregelung, moderne EDV-Technik und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VkA) in Entgeltgruppe 12, mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsge-meinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.
Schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 19.6.2019 an die
Abteilung Personalwesen
des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.,
Postfach 10 11 51,
70010 Stuttgart

oder an dww-personal@diakonie-wuerttemberg.de.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Claudia Mann (0711/1656-334) und
Herr Tobias Hecke (-271) gerne zur Verfügung.


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg