Zu den Inhalten springen

Stellenbörse

Feedback
Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden oder möchten uns anderweitig Feedback geben ? Dann nutzen Sie einfach unser Feedback-Formular

zurück zur Übersicht

Pädagogische Fachkräfte § 7 KiTaG (m/w/d) als Gruppenleitung 100 % für die im Bau befindliche Kita Haldenstraße

Datum

06.09.2019

Position

Pädagogische Fachkräfte § 7 KiTaG (m/w/d) als Gruppenleitung 100 % für die im Bau befindliche Kita Haldenstraße

Eintrittsdatum

01.01.2020

Zum  01.01.2020 suchen wir mehrere

Pädagogische Fachkräfte § 7 KiTaG  (m/w/d) als Gruppenleitung 100 % unbefristet

für die im Bau befindliche Kita Haldenstraße.

Die sechsgruppige Einrichtung wird im Frühjahr 2020 in Betrieb gehen und bietet in unterschiedlichen Betreuungsmodellen Platz für Kinder im Alter von 1-6 Jahren.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag-Freitag zwischen 7.00h und 16.00h

Für folgende Gruppen ist die Stelle einer Gruppenleitung neu zu besetzen:

Krippe VÖ 35, 100 %    ( Kennziffer VÖ35 Krippe)
Krippe GT 40, 100 %    ( Kennziffer GT40 Krippe )
Krippe GT 45, 100 %    ( Kennziffer GT45 Krippe )
3-6 Jahre GT   100 %    ( Kennziffer GT Ü3)
Es sind jeweils individuelle Teilzeitregelungen möglich

Was wir von Ihnen erwarten:
- Einen Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung nach § 7 KiTaG 
- Verantwortungsvolle  Leitung und Führung eines Gruppenteams
- Offenheit und Fachkompetenz für den Altersbereich 0-3 Jahre bzw. 3-6 Jahre
- Freude an der Arbeit und einen positiven Blick auf Kinder und Familien
- die Bereitschaft, im Rahmen der Öffnungszeiten auch im Schichtdienst zu arbeiten
- die Mitgliedschaft in der Ev. Landeskirche in Württemberg oder in einer der Gliedkirchen
  der Ev. Kirche in Deutschland
- die Bereitschaft, die Aufgaben einer christlichen Erziehung in unserer Kindertagesstätte mit zu tragen
- eine enge Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung, dem Träger und der Kirchengemeinde

Was wir Ihnen bieten:
- Mitwirkung und Mitgestaltung in einer neuen, modern ausgestatteten Einrichtung
- eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitstelle
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- fachliche und kompetente Beratung und Unterstützung
- Vergütung nach KAO (TVÖD/SuE)
- gute Trägerkooperation
- Arbeitsbeginn vor Eröffnung der Einrichtung, für teambildende Maßnahmen
- ausreichende Vorbereitungszeit vor dem Start der Gruppe.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und  aussagekräftige Bewerbung per Post oder e-mail (in einer PDF-Datei). Bitte senden Sie diese mit Angabe der o.g. Kennziffer bis zum 21.09.2019 an das ev. Pfarramt Haubersbronn, Wendelinsplatz 5,  73614 Schorndorf-Haubersbronn  oder Pfarramt.Haubersbronn@elkw.de     

Bewerbungen Schwerbehinderter werden begrüßt.

Für Fragen und telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Montag und Freitag 18.00-20.00h Susanne Lechler (gew. Vorsitzende des KGR) 07181/87474


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg