Zu den Inhalten springen

Stellenbörse

Feedback
Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden oder möchten uns anderweitig Feedback geben ? Dann nutzen Sie einfach unser Feedback-Formular

zurück zur Übersicht

Geschäftsführung Kindertageseinrichtungen im Bereich Finanzen und Verwaltung (m/w/d) 100 % für die Kirchliche Verwaltungsstelle in Reutlingen

Datum

29.11.2019

Position

Geschäftsführung Kindertageseinrichtungen im Bereich Finanzen und Verwaltung (m/w/d) 100 % für die Kirchliche Verwaltungsstelle in Reutlingen

Eintrittsdatum

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der Evangelische Oberkirchenrat in Stuttgart sucht für die Kirchliche Verwaltungsstelle in Reutlingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Geschäftsführung Kindertageseinrichtungen
im Bereich Finanzen und Verwaltung (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %. Die Anstellung erfolgt unbefristet.

Das Dienstleistungszentrum Verwaltung der Evangelischen Kirche Reutlingen ist die zentrale Verwaltungseinheit (Finanzen, Personal, Kindertageseinrichtungen und Liegenschaften) für die evangelischen Kirchengemeinden in den Kirchenbezirken Reutlingen und Bad Urach-Münsingen

Ihre Aufgaben:
Wahrnehmung der Trägeraufgaben für die Kindertageseinrichtungen der Gesamtkirchengemeinde Reutlingen (14 Einrichtungen) und des Kirchenbezirks Bad Urach-Münsingen (7 Einrichtungen) im Bereich

• Finanzen und Verwaltung
• Organisation und Betrieb
• Personalführung (Dienstaufsicht)
• Gremienarbeit

in enger Zusammenarbeit mit den Fachlichen Leitungen, welche die pädagogische Arbeit in den Kindertageseinrichtungen (Fachaufsicht) leiten und begleiten.

Ihr Profil:
• Abgeschlossene Hochschulbildung (Fachrichtung Verwaltung, Finanzen oder
   vergleichbare Qualifikation)
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• selbständiges, strukturiertes, termingerechtes und zielgerichtetes Arbeiten
• Verhandlungs- und Organisationsgeschick
• gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
• wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der
   Evangelischen Kirche in Deutschland

Für die gelegentliche Tätigkeit im Außendienst ist der Einsatz eines privateigenen Pkws erforderlich

Unser Angebot:
• eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten
   und motivierten Team
• Fort- und Weiterbildungsangebote
• gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
• Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen
   Anstellungsordnung (vergleichbar TVöD). Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11
   TVöD bewertet.
• zusätzliche Altersvorsorge über die ZVK
• Gleitende Arbeitszeiten

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Abteilungsleiterin Personal und Kindergärten des Dienstleistungszentrums Verwaltung der Evangelischen Kirche in Reutlingen,
Frau Renate Kircher, Telefon 07121 / 3124-22; E-Mail: renate.kircher@elk-wue.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis 13. Dezember 2019 an die Kirchliche Verwaltungsstelle Reutlingen, Lederstraße 81, 72764 Reutlingen oder per E-Mail an: renate.kircher@elk-wue.de (max. 2 pdf-Dateien).

 

 


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg