Zu den Inhalten springen

Stellenbörse

Feedback
Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden oder möchten uns anderweitig Feedback geben ? Dann nutzen Sie einfach unser Feedback-Formular

zurück zur Übersicht

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Diakon (m/w/d) 100 % für die Ökumenische Fachstelle Asyl

Datum

28.11.2019

Position

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Diakon (m/w/d) 100 % für die Ökumenische Fachstelle Asyl

Eintrittsdatum

01.03.2020

Sind Ihnen die Themen Flucht und Asyl ein Herzensanliegen? Haben Sie vielleicht schon Erfahrungen in diesem Feld gesammelt? Haben Sie Lust auf die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden? Reizt Sie diese spannende kirchlich-diakonische Aufgabe?
Der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg (KDV) wird getragen von den fünf evangelischen Kirchenbezirken im Landkreis Ludwigsburg und engagiert sich seit einigen Jahren in der Arbeit mit Flüchtlingen mit verschiedenen, konzeptionell verknüpften Angeboten: Ökumenische Fachstelle zur Unterstützung der Arbeitskreise Asyl im Landkreis und in der Flüchtlingssozialarbeit.

Durch den Ruhestand der aktuellen Stelleninhaberin suchen wir möglichst ab 01.03.2020 für die Ökumenische Fachstelle Asyl, die in Kooperation mit der Caritas organisiert wird, einen

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Diakon (m/w/d)

Stellenumfang 100%. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.

Dafür sollten Sie mitbringen:
- Lust auf die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen innerhalb und außerhalb der
  Kirchen und Kompetenzen im Bereich Ehrenamtsmanagement
- Kompetenzen in den Themenfeldern Sozial- und Asylrecht und Integration
- Ein hohes Maß an Kommunikations-, Kooperations- und Vernetzungsfähigkeit
- Sie sind vom diakonischen Auftrag der Kirchen überzeugt und mit kirchlich-
  diakonischen Strukturen vertraut.
- Eigenverantwortliches und konzeptionelles Arbeiten
- Projektentwicklung und –umsetzung (incl. Anträge)
- Interkulturelle Kompetenz
- Führerschein B

Wir bieten Ihnen:
- Ein dynamisches Aufgabenfeld mit guter Vernetzung in unserem Verband, mit
  den ehrenamtlichen Strukturen, zahlreichen Kooperationspartnern und mit
  den Kirchengemeinden im Landkreis.
- Großen Gestaltungsspielraum und Offenheit für neue Akzente
- Fort- und Weiterbildungsregelung
- Supervision
- Bezahlung nach TvöD/KAO, Zusatzleistungen (ZVK-Zusatzrente,
  Jahressonderzahlung…)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 06.01.2020 an Frau Tanja Klein, Kreisdiako-nieverband Ludwigsburg, Untere Marktstraße 3, 71634 Ludwigsburg, t.klein@kreisdiakonieverband-lb.de

Weitere Informationen erhalten Sie von KDV-Geschäftsführer Martin Strecker
07141/9542-900 oder m.strecker@kreisdiakonieverband-lb.de.

Informationen über unseren Verband finden Sie unter www.kreisdiakonieverband-lb.de oder zur Ökumenischen Fachstelle unter www.fachstelle-asyl.de.


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg