Zu den Inhalten springen

Stellenbörse

Feedback
Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden oder möchten uns anderweitig Feedback geben ? Dann nutzen Sie einfach unser Feedback-Formular

zurück zur Übersicht

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d)(50 %) für den Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Datum

13.08.2020

Position

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d)(50 %) für den Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Eintrittsdatum

1. Januar 2020

Der Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts Träger verschiedener Beratungsstellen und sozialer Dienste im gesamten Landkreis.

Wir suchen zum 1. Januar 2021 eine*n Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation für unsere Paar-, Familien-, Lebens- und Sozialberatung mit Dienstsitz in Schorndorf.

Der dienstliche Umfang beträgt 50% in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis.

Unsere Paar-, Familien-, Lebens- und Sozialberatung (PFLS) unterstützt Menschen in Partnerschafts- und Beziehungsfragen, Trennungs- und Scheidungssituationen, individuellen Lebensproblemen und Krisen wie Trauer, Probleme am Arbeitsplatz, Familienkonflikten und finanziellen Notlagen.

Unser Angebot umfasst die psychosoziale Einzel-, Paar- und Familienberatung, existenzsichernde Beratung sowie die Kur- und Gesundheitsberatung. Daneben gibt es Gruppenangebote und Projektarbeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören vor allem die:
• Kur- und Gesundheitsberatung,
• Existenzsichernde Beratung / Sozialberatung,
• Gruppenangebote und Projektarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie
• Berufserfahrung in einem psychosozialen Arbeitsfeld mitbringen – eine 
   beraterische Zusatzqualifikation ist von Vorteil,
• selbstverantwortlich arbeiten wollen und trotzdem teamfähig sind,
• eine hohe Kommunikationsfähigkeit besitzen und offen auf Herausforderungen zugehen,
• auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Wert legen,
• bereit sind, bei Bedarf flexibel zu arbeiten (gelegentlich auch abends und am Wochenende)
• als Mitglied einer christlichen Kirche unseren diakonischen Auftrag mittragen. 

Dafür bieten wir Ihnen ein hohes Maß an gestalterischen Möglichkeiten in einer verantwortungs-vollen Aufgabe, Integration in ein motiviertes Team, Fortbildung und Supervision sowie eine Vergütung gem. TVÖD/VKA – KAO mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (ZVK). Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen die Fachbereichsleitung (Frau Monauni) unter der Telefonnummer 07151/95919-125 gerne zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an den Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbandes Rems-Murr-Kreis, Herrn Gerhard Rall, Heinrich-Küderli-Str. 61, 71332 Waiblingen

oder an die Mailadresse bewerbung@kdv-rmk.de.

www.kdv-rmk.de


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg