Zu den Inhalten springen

Stellenbörse

Feedback
Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden oder möchten uns anderweitig Feedback geben ? Dann nutzen Sie einfach unser Feedback-Formular

zurück zur Übersicht

Erzieherin (m/w/d) 100 % für den Kindergarten „Sonnenstrahl“ der Evangelischen Kirchengemeinde Ebhausen

Datum

10.09.2020

Position

Erzieherin (m/w/d) 100 % für den Kindergarten „Sonnenstrahl“ der Evangelischen Kirchengemeinde Ebhausen

Eintrittsdatum

ab sofort

Die Evangelische Kirchengemeinde Ebhausen
 
sucht für ihren Kindergarten „Sonnenstrahl“ ab sofort eine

Erzieherin 100 % (m/w/d)
 
für die Mutterschutzvertretung und evtl. anschl. Elternzeit, Vergütung nach TVöD/KAO
 
Die Stelle ist vorerst befristet mit dem Ziel einer unbefristeten Weiterbeschäftigung

Der Kindergarten "Sonnenstrahl" ist eine dreigruppige Einrichtung und neu geplanter Kleinkindbetreuung, mit einem offenen und motivierten Mitarbeiterteam. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, ein Umfeld der Annahme und Wertschätzung zu schaffen, in dem jedes Kind und jeder Erwachsene, Raum zur Entwicklung und Entfaltung findet. Wenn Sie Freude daran haben, ein Teil unseres Teams zu werden und sich mit ihren Gaben einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir freuen uns über eine/n freundliche/n und teamfähige/n Mitarbeiter/in mit entsprechender fachlicher Qualifikation und der Bereitschaft, den christlichen Glauben in die Arbeit mit den Kindern, den Kolleginnen, den Eltern und der Kirchengemeinde einzubringen.

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer anderen Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) wird vorausgesetzt.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an das Evangelische Pfarramt Ebhausen, Bei der Kirche 8, 72224 Ebhausen oder digital an: magdalene.schuesselin@elkw.de

Für Rückfragen stehen Ihnen
Pfarrerin Magdalene Schüsselin (07458/384)
und Kindergartenleiterin Kathrin Reinhardt (07458/575, ab 25.08.2020) gerne zur Verfügung.


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg