Zu den Inhalten springen

Stellenbörse

Feedback
Haben Sie das Gesuchte nicht gefunden oder möchten uns anderweitig Feedback geben ? Dann nutzen Sie einfach unser Feedback-Formular

zurück zur Übersicht

Referenten (m/w/d) 100 % für die Abteilung Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie,Existenzsicherung Diakonie im Kirchenbezirk und im Landkreis

Datum

10.09.2020

Position

Referenten (m/w/d) 100 % für die Abteilung Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie,Existenzsicherung Diakonie im Kirchenbezirk und im Landkreis

Eintrittsdatum

01.01.2021

Das Diakonische Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V., Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie, Existenzsicherung zum 01.02.2021 einen

Referenten (m/w/d)

Diakonie im Kirchenbezirk und im Landkreis

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100%.

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stelle gehören:
• fachliche und strukturelle Beratung von Trägern und Leitungen der Bezirks- und
  Kreisdiakoniestellen und der Kreisdiakonieverbände in Württemberg
• Erschließung von Fachinformationen und Bearbeitung von Grundsatzfragen
• Information der Träger und Dienste zu aktuellen Themen
• konzeptionelle Weiterentwicklung der Kernaufgaben der Bezirks- und
  Kreisdiakoniestellen und Kreisdiakonieverbände
• Erhebung und Auswertung von statistischen Daten einschließlich der
  Weiterentwicklung der dafür erforderlichen Instrumente
• Vertretung des Handlungsfeldes auf landeskirchlicher und landespolitischer
  Ebene in den entsprechenden Fachgremien
• Vorbereitung und Durchführung von Fachveranstaltungen insbesondere für
  Leitungskräfte
• Geschäftsführung des Fachverbands diakonischer Dienste der Evang.
  Kirchenbezirke und deren Diakonieverbände in Württemberg (FDD).

Neben einem abgeschlossenen sozialwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Hoch-schulstudium und/oder einer Ausbildung zum Diakon der evangelischen Kirche setzen wir eine mehrjährige Erfahrung in der Leitung oder Beratung von sozialen Diensten und deren Quali-täts- und Organisationsentwicklung voraus.

Wir erwarten fachliche Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Innovationsfreude und organisa-torisches Geschick. Kenntnisse im Aufbau und der Struktur der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie sind für die Tätigkeit von Vorteil.

Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet, gleitende Arbeitszeit, moderne EDV-Technik und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Wir wünschen uns eine bewusste Bejahung und ein engagiertes Vertreten des diakonischen Auftrages der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und ihrer diakonischen Dienste. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich vorausgesetzt.  Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstel-lungsordnung (KAO/TVöD-VKA) in Entgeltgruppe 12, mit Zusatzversorgung wie im öffentlichen Dienst.

Schriftliche Bewerbungen erbitten wir – bis spätestens 09.10.2020 – an das Diakonische Werk Württemberg, Abteilung Personalwesen, Postfach 101151, 70010 Stuttgart oder an dww-personal@diakonie-wue.de . Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Thomas Stürmer (0711/ 1656-117) und Frau Christine Kienle (-190) gerne zur Verfügung.

 

 

 


zurück zur Übersicht

© Evangelische Landeskirche in Württemberg